Hallelujah

Der Text der ursprünglichen Version von Various Positions beginnt mit Verweisen auf König David aus dem Alten Testament. Dabei wird die Melodie des Liedes mit einer anderen in Verbindung gebracht, die dieser auf der Harfe für Gott spielte. Die zweite Strophe bezieht sich auf die Erzählung von Batseba (2 Sam 11 EU). Im weiteren Verlauf wird auch “the name” (siehe auch „HaSchem“), das Tetragrammaton des Judentums, erwähnt. Der Refrain besteht jeweils aus mehrfacher Wiederholung des Wortes Hallelujah.

Eine Besonderheit des Liedes ist, dass innerhalb des Textes auf die Begleitakkorde des Liedes verwiesen wird: “It goes like this (Tonika), the fourth (Subdominante), the fifth (Dominante), the minor fall (parallelle Molltonart), and the major lift”: C, F, G, Am, F.

In der Live-Version von 1994, die sich auch auf More Best of Leonard Cohen von 1997 findet, fehlen die expliziten Bibelverweise. Nur die letzte Strophe wurde in leicht veränderter Formulierung übernommen (“I’ll stand before the Lord of Song / With nothing on my tongue but Hallelujah” wurde zu “I’ll stand right here before the Lord of Song / With nothing on my lips but Hallelujah”). Der Rest dieses neuen Textes beschäftigt sich eher mit der Beziehung zwischen dem Sänger und einer Geliebten.

2007 wurde Hallelujah in der Version von Jeff Buckley von der britischen Zeitschrift Q in einer Rangliste als bestes Lied aller Zeiten genannt
Titel Interpret(en)
Burl Ives
Hurts
Mariah Carey
Kelly Clarkson
Sarah Connor
Coldplay
Bryan Adams
div.
George Michael
Band Aid
Chris Rea
José Feliciano
Leonard Cohen
Jeff Buckley
John & Yoko/Plastic Ono Band with the Harlem Community Choir
Diverse: u.a. Judy Garland, Frank Sinatra, Sam Smith..
Perry Como & The Fontane Sisters
  • It’s December (And I’ll Be Missing You)
Audrey Hannah
Andy Williams
Bobby Helms
  • Jingle Bells
Frank Sinatra
Wham!
Frank Sinatra & The Swanson Quartet
 Dean Martin
Boney M.
Shakin’ Stevens
*NSYNC
Slade
Justin Bieber




Inhalt ist verfügbar unter der Lizenz CC BY-SA 3.0,
Informationsquelle:
https://de.wikipedia.org oder

https://wikipedia.org
bzw. eigene Recherche

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar

SPIEGEL ONLINE - Kultur / spiegel.de

MusikWoche News / mediabiz GmbH

guentinator.de

gedankennetz.de

sf-serien.de

sitcomserien.de / + Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

dramedy-serien.de

infoserien.de ● Infos über Serien

filmcomedy.de

sf-actionfilm.de